Sprung-Navigation




Inhaltsbereich

Park

Spazieren Sie auf den Fußspuren Napoleons, der am 16. Mai 1812 mit seinem Gefolge und seiner Frau Marie Luise die Schlossgasse und die Parkallee passierte. Hierbei verlor er eine wertvolle Truhe, seine Kriegkasse, die später gefunden werden sollte und dann im Herrenhaus aufbewahrt wurde. Derzeit ist das Schatzkistchen im Museum der Burg Mylau zu besichtigen.

Park

Park

Fotos © Frieder Krenzlin


LANDPARTIE Himmelfahrt 13.Mai 2021

abhängig von der aktueller SARS Covid-19 Situation

OSTERMARKT findet aufgrund der aktuellen Lage nicht statt

Bleiben Sie gesund!

Schlaffässer

Schönere Träume kann man wohl kaum haben, als in unseren gemütlich ausgebauten Holzfässern -> siehe Übernachtung

Tipp: Geschenkegutschein „Schlafen im Kuschelfass“

Gut Neumark | Tel: (037600) 5669-0 | info@gut-neumark.de